(0049) 6223 4860728

gs@stiftung-auswege.de

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp

Geistiges Heilen bei Kindern

19,80 

Vorrätig

Beschreibung

Geistiges Heilen bei Kindern –
Ein Ratgeber für Angehörige
Dr. Harald Wiesendanger

2. aktualisierte Auflage 2014
264 Seiten

In unseren Therapiecamps, aber auch in den Praxen vieler von uns vermittelter Therapeuten spielt Geistiges Heilen eine wichtige Rolle. Mit vielen eindrucksvollen Fallbeispielen und wissenschaftlichen Studien verdeutlicht das Buch, dass diese umstrittene Heilweise auch kranken Kindern gut tut, gerade in vermeintlich „behandlungsresistenten“ Fällen.
Kurz gesagt
Ob Asthma oder Neurodermitis, Krebs oder Rheuma, Diabetes oder Essstörungen: Millionen Kinder sind chronisch krank. Bestürzend viele gelten aus schulmedizinischer Sicht als „therapieresistent“, wenn nicht gar als unheilbar.
Bietet Geistiges Heilen Auswege?
An bewegenden Fallbeispielen, überzeugenden medizinischen Dokumentationen und wissenschaftlichen Studien belegt dieses Buch:
– Geistiges Heilen für Kinder kann die Chance auf Heilung, oder zumindest auf Linderung, beträchtlich erhöhen.
–  Es senkt das Risiko von Rückfällen
–  Es lindert Nebenwirkungen konventioneller Therapien
–  Es verbessert Allgemeinbefinden und Lebensqualität
–  Es ist mit jeder ärztlichen Maßnahme verträglich
–  Es ist frei von schädlichen Nebenwirkungen
–  Es ist konkurrenzlos preiswert
–  Es macht die Humanmedizin humaner.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geistiges Heilen bei Kindern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.