(0049) 6223 4860728

gs@stiftung-auswege.de

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp

Was wirst du tun? Psycho-Experten kennen unsere Zukunft nicht besser AUSWEGE-Schriftenreihe „Psycholügen“, Band 5, PDF

7,90 

Beschreibung

Was wirst du tun?
Psycho-Experten kennen unsere Zukunft nicht besser
AUSWEGE-Schriftenreihe „Psycholügen“, Band 5
Harald Wiesendanger
48 Seiten
Schönbrunn 2017
PDF-Format
Auch als Buch erhältlich: 14,80 Euro

Hauptbeschreibung
Wissen Psycho-Experten über unsere Zukunft wirklich mehr als der Laie? Weil ihnen allgemeine Gesetze menschlichen Verhaltens fehlen, können sie bloß von statistischen Wahrscheinlichkeiten ausgehen. Diese ermöglichen zwar aufschlussreiche Prognosen für größere Gruppen – den Einzelfall jedoch verfehlen sie zwangsläufig. Daran liegt es, dass Psychoprofis allzuoft haarsträubend danebenliegen, sobald ihre Vorhersagen eine bestimmte Person betreffen: im Gerichtssaal, im Strafvollzug, in Jugend- und Sozialämtern, bei der Verbrechensbekämpfung, im therapeutischen Bereich. Sie leiden an prognostischer Impotenz – behandlungsresistent, unheilbar. Wie beim Behandeln und Verstehen, so haben Laien auch hier die Nase vorn, zumindest solche, die dem Betreffenden nahestehen und ihn immer schon aufmerksam und empathisch begleitet haben.

Inhaltsverzeichnis
Was wirst du tun?
Wieviel dürfen wir erwarten?
Reihenweise blamiert
Psychologischer Katastrophenschutz: eine gefährliche Illusion
Warum Statistik nicht weiterhilft
Psycho-Prognosen dank Hirnen und Genen?
Zumindest „relativ“ verlässlich?
Anmerkungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Was wirst du tun? Psycho-Experten kennen unsere Zukunft nicht besser AUSWEGE-Schriftenreihe „Psycholügen“, Band 5, PDF“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.